Jade Dynasty: Einweihungs-System

Hallo allerseits,
obwohl JD eine Menge Features hat, fiel es mir recht einfach, mich für das „Einweihungs-System (Induction System)“ zu entscheiden, da dieses System eine Menge zu bieten hat – sowohl für Einsteiger als auch alte Hasen.

Das Einweihungs-System funktioniert folgendermaßen:
Ein Charakter gibt seine Einweihungs-ID einem neuen Spieler, dessen kompletter (!) Account an den einweihenden Charakter gebunden wird.

Voraussetzungen:
1. Der einweihende Charakter „A“ muss Level 60+ sein und zum Einweihungsagenten in entweder der Stadt Sonnenstrom oder im Göttlichen Reich gehen, um seine Einweihungs-ID zu erhalten. Dies geht einfach über die verfügbare Option beim NPC. „A“ kopiert nun die Einweihungs-ID im Spiel und kopiert sie dem neuen Charakter „B“, z.B.: in MSN, Skype, Facebook oder einfach in eine Forensignatur.
2. „B“ benötigt einen frischen Account! Das bedeutet, es darf noch kein Charakter darauf erstellt worden sein – ein sprichwörtlich jungfräulicher Account. Bei der Charakter-Erstellung fügt „B“ nun die Einweihungs-ID in das dafür vorgesehene Feld ein und mit Beenden der Charakter-Erstellung ist nun jeder erstellte Charakter des „B“-Accounts ein Eingeweihter von „A“.

Achtung: Jeder Charakter besitzt eine individuelle Einweihungs-ID. Die Belohnung von Eingeweihten kann nicht mit verschiedenen Charakteren des gleichen Accounts geteilt werden!
Warum sollte man das Induktions-System nutzen? Beide Seiten profitieren von diesem System!

„A“:
Wenn „B“ levelt, erhält „A“ EXP. Diese können beim Einweihungsagenten (Sonnenstrom/Göttliches Reich) erhalten werden, sofern „B“ zeitgleich mit „A“ online ist. Wenn „B“ Lv120+ erreicht, erhält „A“ auch Bonus Jaden, die dann im Bonus-Laden (zu finden in-game unter „J“ und dem Tab „Bonus-Laden“) ausgegeben werden können. Der Bonus-Laden enthält sowohl Gegenstände, die im Marktplatz („J“) verfügbar sind (z.B.: Reittiere, Mode) als auch  andere nützliche Gegenstände (z.B.: Tier-EXP-Gegenstände, hochrangiges Sigillum zum Verfeinern von Ausrüstung).

„B“:
Beim ersten Login in das Spiel mit dem neu erstellten Charakter erhält „B“ einen Auftrag, der zum Einweihungsagenten der jeweiligen Rasse (Sonnenstrom für Menschen, Göttliches Reich für Athaner) führt und „B“ mit der Brokat-Schachtel, einer gelben Kiste, belohnt. Diese Schachtel enthält alle 5 Level von Lv1 bis Lv150 neue Gegenstände, die „B“ helfen können (z.B.: Tränke).

Jeder Charakter kann so viele Eingeweihte besitzen, wie er möchte. Je mehr Accounts an einen Charakter und dessen Einweihungs-ID gebunden sind, desto mehr EXP und Bonus Jaden erhält der Charakter.

Natürlich kann „B“ selbst Eingeweihte aufnehmen, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind. In diesem Fall werden sowohl „B“ als auch „A“ entlohnt.

Wenn nun „C“ (angeworben durch „B“) levelt und online ist, kann „B“ EXP und Bonus-Jaden (wenn Lv120+ erreicht wurde) beim NPC erhalten. Sollte nun „A“ zeitgleich mit „B“ online sein und beim NPC nachsehen, wird „A“ ebenfalls EXP und  Bonus-Jaden erhalten können – allerdings nicht den gleichen Betrag, den „B“ erhält.
Das wirft nun die Frage auf, ob nicht „A“ am meisten von diesem System profitiert. Die Antwort hierauf ist: Ja und Nein.
Das max. Level ist 150 und sofern „B“ nicht levelt oder gar aufsteigt und erneut Lv150 erreicht (auch hier gilt: bis Aufstiegs-Lv120 nur EXP, ab 120 EXP & Bonus Jaden), andere Charaktere auf dem Account erstellt oder andere Account anwirbt, verdient „A“ an „B“ und folgenden Eingeweihten nichts.

Viel Spaß beim Ausprobieren,
Deborah

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s